XXX

Ihr Bestattungsunternehmen
mit Herz und Pietät

Vorsorge, eine Sorge weniger

Das Natürlichste im Leben ist der Tod. Eine Bestattungsvorsorge dient dazu, Menschen mit dem Thema Tod und Bestattung vertraut zu machen. Dabei ist es möglich, seine Bestattung nach eigenen Wünschen und Vorstellungen festzuhalten. Diese Wünsche und Vorstellung werden aber im privaten Kreise meistens nicht ausgesprochen, da die Thematik Bestattung belastend für Familie und Angehörige ist.

Eine Vorsorge ist weitergehend auch eine Absicherung für Hinterbliebene. Die Entscheidungen, die bereits im Vorfeld in einem Vorsorgevertrag festgehalten werden, können im Trauerfall die Hinterbliebenen emotional und finanziell entlasten.

Wenn eine Vorsorge bei uns besteht, können wir im Trauerfall direkt handeln und wissen genau was zu tun ist. Dadurch ersparen Hinterbliebene sich unnötige Gespräche, Fehlentscheidungen und Kosten. Denn ist man erst in einer Trauerphase, dann sind Gedanken und Aufnahmefähigkeiten oftmals eingeschränkt.

Treffen Sie also Ihre Entscheidungen vorab, damit Hinterbliebene in einer Trauerphase trauern dürfen.

~ Wenn der Mensch
den Menschen braucht,
sind wir für Sie da.